Download Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und by Edelgard Vacek PDF

By Edelgard Vacek

Uber die Notwendigkeit tiefgreifenden Wandels," fortgesetzter Reformen," eines gesellschaftlichen Rucks" zu reden, ist unter Gestaltern in Wirtschaft und Politik beinahe selbstverstandlich geworden, oft unter Mitwirkung der Wiss- schaft, die - selbst von der Wandel-Rhetorik erfasst - ihr Erkenntnisinteresse verstarkt auf Probleme des switch Managements richtet. Dabei sind die Kon- tationen der zitierten Schlagworte durchaus dramatisch, geht es doch um nichts weniger als die Existenzbedingungen von Gesellschaften, Organisationen und - dividuen in unsicheren' spatmodernen Konstellationen. Anderseits wird von vielen Verantwortlichen beklagt, dass den Massnahmen von swap Mana- ment und switch conversation in der Praxis selten Erfolg beschieden ist, m- unter ist gar von verbrannter Erde" die Rede. Bei alledem herrscht der Eindruck vor, dass einfache Schuldzuweisungen an Verantwortliche oder Betroffene dem komplexen, systemischen" Charakter des difficulties nicht gerecht werden. Vor diesem Hintergrund liegen aus kommunikations- und kulturwiss- schaftlicher Sicht zwei Fragekomplexe auf der Hand: 1. used to be genau tun die Beteiligten eigentlich, wenn sie - etwa im Kontext eines unternehmerischen Verschlankungsprozesses" - uber Wandel sprechen, und durch welche soz- kulturellen Grunde kann die gegenwartige Konjunktur dieser neuen paintings von Wandel-Rhetorik erklart werden? 2. Welche Arten und Weisen, uber Wandel' zu sprechen, haben sich gesellschaftlich etabliert, welche kommunikativen Z- cke werden durch sie verfolgt und inwieweit ist ihnen, z. B

Show description

Read Online or Download Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in Organisationsprozessen PDF

Best german books

Unbegreifliche Realität

Mild symptoms of wear and tear!

Extra info for Wie man über Wandel spricht: Perspektivische Darstellung und interaktive Bearbeitung von Wandel in Organisationsprozessen

Sample text

Der Fokus soll auf explizit, implizit oder inferentiell hervorgebrachten Darstellungen liegen, b. und wie Akteure im Kontext des organisationalen Wandels versuchen, durch sprachliches Handeln einen bestimmten Organisationswandel zu beeinflussen, und zwar fördernd, lenkend, be- oder verhindernd. 35 Zum Begriff des Spiels bei Crozier und Friedberg s. 2. 42 1 Problemhintergrund und Untersuchungsgegenstand der Arbeit Beide Zielsetzungen beziehen sich einerseits auf die unidirektionale Kommunikation sowie andererseits auf Interaktionsprozesse, so z.

Die Beziehung zwischen Texten (Intertextualität), 2. die Beziehung zwischen Texten und diskursiven Praktiken, und 3. die Dialektik zwischen diskursiven Praktiken und sozialen Praktiken erweitert (s. 3, vgl. Fairclough 2003). Nur so wird man der Interdependenz zwischen unterschiedlichen sozialen Veranstaltungen und Texten mit ihren Effekten auf die soziale und organisationale Struktur gerecht. ƒ Analyse von kommunikativen Lösungsmustern für Probleme im Kontext organisationalen Wandels: Die Untersuchung zielt darauf ab, die ‚Probleme’ des sprachlichen Handelns in der Kommunikation über organisationalen Wandel und daraus abgeleitet Lösungsmuster der Beteiligten im Umgang mit Organisationsproblemen zu identifizieren.

Kunden) mit der Bearbeitung spezifischer ‚Probleme’ (z. B. , 183). „Zu ihnen gehören sowohl sachlich-technisch bezogene Diskurse, z. B. technical meetings (Lenz 1989, 1994) oder Meisterbesprechungen (Schwandt 1995), wie auch Planungsgespräche oder Konferenzen, die stärker hierarchisch-ökonomisch geprägt sind. , 188ff) und „Kon39 Brünner (2000) gibt einen kurzen Überblick zu Forschungsgegenständen und Ergebnissen der Arbeiten zu innerbetrieblichen Besprechungen. , 201ff) als Untersuchungsgegenstand.

Download PDF sample

Rated 4.01 of 5 – based on 26 votes