Download Qualitative Evaluation: Der Einstieg in die Praxis, 2. by Udo Kuckartz, Thorsten Dresing, Stefan Radiker, Claus Stefer PDF

By Udo Kuckartz, Thorsten Dresing, Stefan Radiker, Claus Stefer

Show description

Read or Download Qualitative Evaluation: Der Einstieg in die Praxis, 2. Auflage PDF

Best german books

Unbegreifliche Realität

Mild indicators of wear and tear!

Additional info for Qualitative Evaluation: Der Einstieg in die Praxis, 2. Auflage

Sample text

So erhält man eine fallweise Zusammenfassung, die als optimale Diskussionsgrundlage für die weitere Auswertung dienen kann. In unserem Projekt hatte ein Mitarbeiter eine solche Übersicht angefertigt, anhand derer wir Interview für Interview durchgesprochen haben. So konnten die einzelnen „Case Summarys“ um die Stichpunkte ergänzt werden, die den anderen Projektmitarbeitern aufgefallen waren. Die Übersicht bestand jedoch nicht nur aus der stichpunktartigen Zusammenfassung für jedes Interview, sondern auch aus einem Kurztitel, der den Fall möglichst treffend charakterisieren sollte, z.

Schritt 5: Das Kategoriensystem erstellen und die Interviews codieren 41 Es sei noch angemerkt, dass natürlich auch weitere Varianten der Teamarbeit möglich sind, die im Wesentlichen von der Anzahl der Teammitglieder abhängen. Da wir in unserer Gruppe zu viert bzw. mit den studentischen Hilfskräften zu siebt codieren wollten, bot sich für uns die dritte Vorgehensweise an, die sowohl schnell durchzuführen war als auch eine hohe Güte der Codezuordnungen garantierte. In unserer großen Projektgruppe übernahm jedes Teammitglied die Codierung von zwei bis drei Interviews, die es nicht selbst geführt hatte.

Schritt 6: Kategorienbasiert auswerten und Evaluationsbericht erstellen Da der Aufbau des Codebaums der späteren Berichtsgliederung entsprechen sollte, orientierte sich die weitere Auswertung direkt an den Kategorientiteln, die uns als vorübergehende Kapitelüberschriften dienten. Um effizient weiterzuarbeiten, empfiehlt es sich, die zu schreibenden Kapitel unter den Projektmitgliedern aufzuteilen und sich nach dem Lesen der fertigen Texte über Änderungen, Vereinheitlichungen und Übergänge in einer Gruppensitzung zu verständigen.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 21 votes