Download Praxishandbuch Social Media Recruiting: Experten Know-How / by Ralph Dannhäuser PDF

By Ralph Dannhäuser

Social Media Recruiting gilt als neues Wundermittel im Kampf gegen den Fachkräftemangel – zu Recht! Erfahrene Experten aus der Praxis zeigen, wie guy die wichtigsten Social Media-Kanäle im Personalrecruiting erfolgreich und effektiv nutzt und mit proaktiver Personalsuche die Quantität und Qualität der Bewerber signifikant steigern kann. Dadurch gelingt es Unternehmen, im „War for expertise“ der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Zahlreiche Praxisbeispiele, Interviews, Checklisten und Rechtshinweise sowie eine klare und systematische Gliederung bieten praktische Entscheidungshilfen für die tägliche Arbeit.

Neu in der 2. Auflage

Neu ist z.B. die Steigerung des Wirkungsgrades von Social Recruiting in der Praxis, die rechtlichen Grenzen des „Active Sourcing“ sowie die developments „Recruiting in Kooperation“, „Talent courting Management“, „Referral-Programme“ oder „Fach- und Führungskräftegewinnung aus dem Ausland“.

Show description

Read Online or Download Praxishandbuch Social Media Recruiting: Experten Know-How / Praxistipps / Rechtshinweise PDF

Similar human resources & personnel management books

Winning the Global Talent Showdown: How Businesses and Communities Can Partner to Rebuild the Jobs Pipeline

Theres a growing to be consensus that the present activity improvement systemboth within the US and overseas--is badly damaged. Too many folks cant locate solid jobs. Too many companies cant locate certified humans. Whats in the back of the deep expertise shortages that now confront the U.S. and lots more and plenty of the area? and the way will we rebuild the pipeline?

Land and Land Appraisal

This publication is designed to give these ideas and methods for land appraisal that are acceptable to all constructing international locations. Examples of particular occasions within which those strategies were or should be followed are taken essentially from monsoonal and equatorial Asia. it really is during this quarter that the land/food/population challenge is such a lot acute.

The Everything HR Kit: A Complete Guide to Attracting, Retaining, and Motivating High-Performance Employees

Even if a company has a Human assets division, likelihood is it may possibly take advantage of a few trained, useful and leading edge HR information. ''The every thing HR Kit'' paves the best way for any corporation huge or small to lessen worker turnover, increase the standard of its humans, and luck absolutely deal with their functionality.

Extra resources for Praxishandbuch Social Media Recruiting: Experten Know-How / Praxistipps / Rechtshinweise

Example text

Ber 200 Arbeitgeber-Siegel-Wettbewerbe pimpen Unternehmenskulturen. Machen Recruiter ihren Job gut, kommen mehr qualifizierte Bewerber. Das bedeutet, je besser das Personalmarketing, desto mehr Absagen an Topbewerber muss dieses Unternehmen aussprechen. Und Negatives wird häufiger weitererzählt als positive Erfahrungen. Die Studie Staufenbiel JobTrends 2013 und 2014 hat für 250 Unternehmen nachgerechnet. Durchschnittlich wurden 13 % aller Bewerber zum Vorstellungsgespräch eingeladen. 800 Absagen an Bewerber in der engeren Wahl, die das durchschnittlich 8,25-mal weitersagen.

2013 über Deutschlands beste Jobportale abgestimmt. [5] Bei dem Qualitätstest „Deutschlands Beste Jobportale“ werden die Kriterien Nutzungshäufigkeit, Zufriedenheit und Ergebnisqualität zugrunde gelegt und für verschiedene Kategorien ausgewertet. Die Gütesiegel für „Deutschlands Beste Jobportale“ wurden in drei Jobportal-Gattungen verliehen: A. Allgemeine Jobbörsen B. Spezial-Jobbörsen C. Jobsuchmaschinen Als einzige Studie basiert „Deutschlands Beste Jobportale“ dabei auf Beurteilungen von Jobsuchenden und Arbeitgebern, die in einem gewichteten Gesamtranking zusammengefasst werden.

Dannhäuser Warum ist gerade diese Integration ein so wichtiges Thema? Schließlich befassen wir uns hier ja lediglich mit Mitarbeiterempfehlungen. Koch: Der Bereich Mitarbeiterempfehlungen ist nur ein Teilaspekt der Personalbeschaffung, der wiederum nur ein Teilbereich des gesamten Personalwesens ist. Eine nahtlose Einbindung der Systeme ist oftmals die Königsdisziplin der System-Architekten und anderer IT-Spezialisten.  B. Name und E-Mail-Adresse, erforderlich macht, jedoch auch häufig die derzeitige Position und der Ort der Tätigkeit, um gezielt auf das aktuelle Profil Stellen vorzuschlagen.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 38 votes