Download Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 15. Die Spur by Clark Darlton PDF

By Clark Darlton

Show description

Read Online or Download Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 15. Die Spur durch Zeit und Raum PDF

Similar german books

Unbegreifliche Realität

Moderate indicators of damage!

Extra info for Perry Rhodan, der Erbe des Universums. Nr. 15. Die Spur durch Zeit und Raum

Sample text

Diese Schlußfolgerung Kerlons stimmte, und doch war sie falsch. Er konnte ja nicht ahnen, daß, in den nahen Wäldern versteckt, die Barbaren nur darauf warteten, ihre Niederlage zu rächen. Daß Gagat inzwischen den Schock, gegen Götter gekämpft zu haben, überwunden hatte, war Kerlon ebenfalls nicht bekannt. Gagat war nämlich inzwischen zu der Überzeugung gelangt, es ganz und gar nicht mit Göttern zu tun gehabt zu haben. Die Welt war groß, und es wohnten mächtige Zauberer in ihr, die nicht mit bloßer Gewalt zu überrumpeln waren, wohl aber mit List und Klugheit.

Versuche, sie auszulöschen. " Anne Sloane hatte dem Afrikaner inzwischen einen leichten Verband um die Wunde angelegt. Ohne zu überlegen, gehorchte Ras dem Befehl Rhodans, obwohl er dabei riskierte, bei einer plötzlichen Transition des Raumes in die Zukunft zurückbleiben zu müssen. Drei Sekunden später war er wieder da. "Unmöglich", rief er mit weit aufgerissenen Augen. "Ganz unmöglich. Sie haben keine Zündschnur, sondern einfach Pulver lose in den Kellerraum geschüttet. Ich nehme an, sie werden es mit einem Brandpfeil entzünden.

Crest will sie in die Hand nehmen, aber Kerlon verweigert sie ihm. Er sagt, sie gehöre ihm, und vielleicht gefährde sie seinen Gast. Man könne niemals wissen, welche Gefahren diese unbekannte Welt berge. Ein Beispiel habe er ja eben selbst erlebt. Crest tut so, als interessiere ihn die Rolle nicht. Das ist eine gute Taktik, denn nun fühlt sich Kerlon um seine Sensation betrogen. Er behauptet, die Rolle habe etwas mit dem Volk der Unsterblichen zu tun, das irgendwo in diesem Teil des Universums existiere.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 21 votes