Download Nachrichten aus einem unbekannten Universum by Frank Schätzing PDF

By Frank Schätzing

In German Language

Show description

Read or Download Nachrichten aus einem unbekannten Universum PDF

Similar german books

Unbegreifliche Realität

Mild symptoms of damage!

Extra resources for Nachrichten aus einem unbekannten Universum

Sample text

Stücke lösen sich aus der Krone des Kamins und sinken herab, zerplatzen am Sockel und zerstören in wenigen Sekunden ganze Viertel der Bläschenstadt. Längs in der Schlotwand klafft plötzlich ein meterlanger Spalt. Dann bäumt sich die Umgebung unvermittelt auf. Es ist der Todesstoß für Klein-Shanghai. Der Kamin beginnt auseinander zu brechen, zerbirst unter dem Druck einer gewaltigen Gasblase, die das Beben freigesetzt hat. Größere Trümmer regnen herab und zerschlagen die Basis, die ganze Pracht kollabiert und endet wie der Turm zu Babel.

Man hat errechnet, dass eine ungebremste Vermehrung die Erde binnen weniger Tage mit Einzellern regelrecht überzogen hätte. Lückenlos! Die frühe Schöpfung wäre an sich selbst erstickt. Nun gab es immer wieder Vulkanausbrüche, Asteroiden schlugen ein, oder patente Erfindungen wie das Sauerstoffzeitalter machten gleich 90 Prozent aller Lebewesen den Garaus. Allerdings vollzogen sich diese Entwicklungen über Millionen von Jahren. Fest stand, dass ein Regulativ hermusste. Erst mal beschloss Miss Evolution, dass nicht alle Zellen gleich seien, also nicht überall existieren konnten.

Die ersten stoffwechselnden Lebewesen auf unserem Planeten hatten daher nicht mal Sex. Viel zu kompliziert, allein das Vorgewurschtel: Kann heute nicht, du bist nicht mein Typ, ich hab Migräne, in zehn Minuten kommen die Gäste, doch nicht hier, Schatz … wie, bitte schön, soll man sich da vermehren im wilden Ozean? Archäen und Eubakterien fanden einen anderen Weg: Sie teilten sich. Aus einer Zelle wurden zwei, die mit der Mutterzelle identisch waren. So gesehen ist die DNS unsterblich, weil sie Doppelgänger produzieren kann, die wiederum Doppelgänger produzieren können, die ihrerseits Doppelgänger produzieren, Tochterzellen, die jeweils die gleichen chemischen Fähigkeiten haben wie die Zellen, aus denen sie hervorgegangen sind.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 3 votes