Download Die Gezeiten von Kregen. 12. Roman der Saga von Dray Prescot by Alan Burt Akers PDF

By Alan Burt Akers

Show description

Read or Download Die Gezeiten von Kregen. 12. Roman der Saga von Dray Prescot PDF

Similar german books

Unbegreifliche Realität

Mild indicators of damage!

Additional resources for Die Gezeiten von Kregen. 12. Roman der Saga von Dray Prescot

Example text

Vilasca lag kaum zwanzig Dwaburs süd- lich von den Nairnairsh-Inseln, und ein Stück weiter südlich davon Unter-Kairfowen. Und auf dieser Insel – Panashti! Ich sprang auf. Kaum zwanzig Dwaburs! Keine hundertundfünfzig Kilometer! Ein Voller legte diese Strecke in zwei Burs oder weniger zurück – in gut einer Stunde irdischer Zeitrechnung. Wenn das Flugboot von der schnellen Sorte war ... Ein Stück entfernt waren die Leemfreunde an Land ausgeschwärmt und hatten die Einheimischen überrascht. Ein blutiger Kampf war im Gange.

So lag es nun an Tom Tomor, die gestellte Aufgabe zu erfüllen. Ich blickte hinab. Eine Insel war von weißen Brandungswellen umgeben. Männer, die wie ich gebaut waren, Apim; außerdem unheimliche Gestalten mit grotesken Fischköpfen, schuppig und in Rüstungen stekkend, liefen dort unten durcheinander. Dreizacke blitzten im Licht der Sonnen, Waffen trieften vom Blut meiner Artgenossen. « Der Voller prallte im Sand auf. Vor uns erhob sich die Holzpalisade eines Dorfes – dort winkte uns Schutz. Wir sprangen aus dem abgestürzten Voller und hasteten auf die Wehranlage zu.

Mein Herz machte einen Sprung. Sie trug ein rotes Lendentuch, einen Brust- und Rückenpanzer und ei- nen Helm, der dem meinen ähnlich war. An der schlanken Hüfte hingen Rapier und Main-Gauche. Sie verstand gut damit umzugehen, mit dem Jiktar und dem Hikdar. « »Er ist wie du, Dray. Ein wilder Leem. « Und hinter Delia weitere Freunde aus Valka: Oby, ein junger Mann, der mir in der Arena geholfen hatte und der sich jetzt für Voller und die Rätsel der Flugnavigation interessierte. Naghan die Mücke, bis an die Zähne bewaffnet.

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 20 votes