Download Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting by Georg Glaeser, Hannes F. Paulus, Werner Nachtigall PDF

By Georg Glaeser, Hannes F. Paulus, Werner Nachtigall

Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was once die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,…) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Show description

Read Online or Download Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting PDF

Best evolution books

Among the Creationists: Dispatches from the Anti-Evolutionist Front Line

Why accomplish that many americans reject the trendy conception of evolution? Why does creationism, completely refuted through scientists, hold such acceptance one of the public? Is the perceived clash among evolution and Christianity real, or is it in simple terms an phantasm unusual to Protestant fundamentalism?

Seeking solutions to those questions, mathematician Jason Rosenhouse turned a standard attendee at creationist meetings and different gatherings. After ten years of attending occasions just like the huge construction Mega-Conference in Lynchburg, Virginia, and vacationing websites just like the construction Museum in Petersburg, Kentucky, and after thousands of strangely pleasant conversations with creationists of various stripes, he has emerged with a narrative to inform, a narrative that is going well past the standard stereotypes of Bible-thumping enthusiasts railing opposed to coldly rational scientists. via anecdotes, own reflections, and medical and philosophical dialogue, Rosenhouse offers a extra down-to-earth photograph of contemporary creationism and the folks who espouse it. he's neither polemical nor insulting, yet he doesn't pull punches whilst he spots an blunders within the logical or clinical reasoning of creationists, specially once they wander into his personal box, arithmetic. alongside the way in which, he additionally tells the tale of his personal nonbeliever's try to comprehend an incredible point of yankee faith. pressured to strive against along with his perspectives approximately God and evolution, Rosenhouse discovered himself drawn right into a new global of principles formerly unknown to him, arriving at a sharper figuring out of the truth of science-versus-religion disputes, and the way those debates glance to these past the ivory tower.

A own memoir of 1 scientist's try and come to grips with this controversy-by immersing himself within the tradition of the anti-evolutionists-Among the Creationists is a good, clean, and insightful account of the trendy American debate over Darwinism.

Charles and Emma: The Darwins' Leap of Faith

Charles Darwin released The beginning of Species, his innovative tract on evolution and the basic principles concerned, in 1859. approximately a hundred and fifty years later, the idea of evolution maintains to create stress among the medical and non secular groups. demanding situations approximately instructing the speculation of evolution in faculties take place each year everywhere in the kingdom.

Nonlinear Evolution Equations That Change Type

This IMA quantity in arithmetic and its functions NONLINEAR EVOLUTION EQUATIONS that vary kind is predicated at the lawsuits of a workshop which was once a vital part of the 1988-89 IMA application on NONLINEAR WAVES. The workshop focussed on prob­ lems of ill-posedness and alter of style which come up in modeling flows in porous fabrics, viscoelastic fluids and solids and part alterations.

Pillars of Evolution: Fundamental principles of the eco-evolutionary process

Pillars of Evolution offers a clean and provocative point of view on adaptive evolution. Readers new to the examine of evolution will discover a fresh new perception that establishes evolutionary biology as a rigorous and predictive technological know-how, when practising biologists will find a provocative ebook that demanding situations conventional methods.

Additional resources for Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting

Example text

Wie die Teilumströmungen interagieren, ist noch nicht so recht bekannt; Gleitwinkel an die 25° sind damit aber möglich. Die aerodynamische Güte entspricht also mindestens der eines austariert gleitenden Bierdeckels (Gleitzahl ca. 2,5). Unten: Der Flugfrosch springt senkrecht in die Höhe (beide Serien: 250 Aufnahmen pro Sekunde) 45 46 Lernfähige Flugkünstler Meister im Umgang mit stürmischen Winden Kolkraben (Corvus corax ) gehören zusammen mit den Alpenkrähen und Alpendohlen zu den Flugkünstlern unter den Hochgebirgsvögeln.

Sie springen, vielleicht sogar besser: gleiten, dabei oft vom Geäst ins Wasser. Unten: Multiple Aufnahme (vier Fotos mit jeweils 1/12 Sekunde Abstand) Gleitwinkel von 25° Ein juveniler Java-Flugfrosch Rhacophorus reinwardtii spreizt nach dem Absprung seine Vorder- und Hinterbeine winkelig ab. Außerdem spreizt er die mit einer – hier muss man sagen – Flughaut verbundenen Zehen. Jeder einzelne Fuß wirkt so wie eine Gleitfläche, aber aufgrund der mäßigen Beinabspreizung wirken der Rumpf und Füße als Einheit zusammen.

Der abgebildete Frosch sprang von einem Autodach. Die Flugstrecke war dabei drei Meter. Das entspricht dem 60-fachen der Körperlänge! Man beachte die Haltung der Vorderbeine. Mit ein paar Tricks ist man schon beim Gleitflug Mit größerer Geschwindigkeit (genau gesagt mit ihrem Quadrat) steigen aber auch die Luftkräfte. Haben die Tiere nun irgendwelche schräg angeströmten Gleitflächen ausgebildet, Spannhäute zwischen den Rippen, etwa wie beim Flugdrachen oder zwischen den Zehen, wie beim Flugfrosch, so können diese zunehmenden Auftrieb entwickeln und damit die Gleitbahn deutlich verlängern.

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 17 votes