Download Das fehlende Glied in der Kette (Hachette Collections - Band by Agatha Christie PDF

By Agatha Christie

Show description

Read or Download Das fehlende Glied in der Kette (Hachette Collections - Band 13) PDF

Best german books

Unbegreifliche Realität

Mild indicators of wear and tear!

Extra info for Das fehlende Glied in der Kette (Hachette Collections - Band 13)

Example text

Ich blieb bei der Tür stehen, da ich be48 fürchtete, mögliche vorhandene Hinweise zu verwischen. Doch Poirot schien mir für meine Vorsicht nicht dankbar zu sein. «Was haben Sie denn, mein Freund? Warum bleiben Sie da stehen wie ein – äh, wie sagt man? » Ich erklärte ihm, dass ich befürchtete, irgendwelche vorhandenen Fußspuren zu verwischen. «Fußspuren? Was für ein Gedanke! Hier ist doch schon eine ganze Armee durchmarschiert! Welche Fußspuren könnte man da wohl noch finden? Nein, kommen Sie näher und helfen Sie mir bei meiner Suche.

Was bedeutete diese Komplikation mit dem Testament? Wer hatte es verbrannt? Die Person, die auch die Wachsflecke auf den Boden gemacht hatte? Offensichtlich. Aber wie war sie hereingekommen? Alle Türen waren doch von innen verriegelt gewesen. «Und jetzt, mein Freund», sagte Poirot energisch, «werden wir gehen. » Wir betraten Alfred Inglethorps Zimmer, und Poirot ließ sich Zeit für eine ziemlich eingehende Untersuchung. Nachdem wir beide Türen wieder sorgfältig verschlossen hatten, führte ich ihn hinunter in das Boudoir, das er unbedingt sehen wollte, und machte mich dann auf die Suche nach Dorcas.

Eine Aufwallung von Ekel erfüllte mich. Was war dieser Mann doch für ein vollendeter Heuchler! 42 «Ich muss mich beeilen», sagte ich und war erleichtert, dass er mich nicht nach meinem Ziel fragte. Wenige Minuten später klopfte ich an die Tür von Leastways Cottage. Da niemand darauf reagierte, klopfte ich voller Ungeduld noch einmal. Über mir wurde vorsichtig ein Fenster geöffnet und Poirot höchstpersönlich schaute heraus. Bei meinem Anblick entfuhr ihm ein Ausruf des Erstaunens. Mit wenigen kurzen Worten beschrieb ich ihm die Tragödie und bat um seine Hilfe.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 35 votes